Presse

06.07.2017 Denkmalgeschütztes Kleinod

BLB informierte über Pflege und Nutzung des Lenné-Parks Criewen

Neues Fenster: Bild - 2017-07-06 Bürgerinformationsveranstaltung Lenne-Park Criewen - vergrößern Informationsveranstaltung zum Lenné-Park in der Sporthalle Criewen
Am Donnerstag, dem 6. Juli 2017 führte der Brandenburgische Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen (BLB) gemeinsam mit dem Brandenburgischen Landesamt für Denkmalpflege und Archäologischen Landesmuseum (BLDAM) eine öffentliche Informationsveranstaltung in der Sporthalle in Criewen durch. Erläutert wurden die Pläne zur Pflege und Nutzung des denkmalgeschützten Lenné-Parks in Criewen. „Unser Anliegen ist der Erhalt und die Sanierung eines der Meisterwerke der brandenburgischen Gartenkunst. Wir wünschen uns, dass der Park wieder in seiner vollen Schönheit für die Öffentlichkeit erlebbar wird“, sagte Norbert John, technischer Geschäftsführer des BLB. „Dabei sind wir an die denkmalpflegerischen Vorgaben gebunden und ebenso verpflichtet, hinreichend effizient mit den uns zur Verfügung stehenden öffentlichen Haushaltsmitteln umzugehen“, so John weiter. weiter

28.06.2017 BLB-Veranstaltung zum Lenné-Park Criewen

Neues Fenster: Bild - Lenné-Park Criewen im Februar 2017 - vergrößern Lenné-Park Criewen im Februar 2017
Am Donnerstag, dem 6. Juli 2017 lädt der Brandenburgische Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen (BLB) zur Informationsveranstaltung ein. Die öffentliche Veranstaltung findet um 18:00 Uhr in der Sporthalle in Criewen statt. weiter

07.06.2017 Innenausbau läuft

Finanzminister Christian Görke besichtigt Neubau der Polizeiinspektion Havelland in Falkensee

Neues Fenster: Bild - Finanzminister Christian Görke besichtigt Neubau Polizeiinspektion Falkensee - vergrößern Finanzminister Christian Görke besichtigt Neubau der Polizeiinspektion Havelland in Falkensee
Falkensee – Auf der Baustelle in der Finkenkruger Straße 73 herrscht geschäftiges Treiben. Der Innenausbau läuft auf Hochtouren. Alle technischen Gewerke sind beteiligt, Maler und Fliesenleger sind aktiv. Die Polizeiinspektion Havelland wird planmäßig im Oktober dieses Jahres fertiggestellt und anschließend an die Polizei übergeben werden. Das erfuhr Finanzminister Christian Görke bei seinem heutigen Besuch auf der Baustelle. „Nicht nur bei der Bauzeit, sondern auch bei den Kosten für den Neubau liegen wir voll im Plan“, sagte der Finanzminister, „so dass wir das Gebäude wie vorgesehen im Oktober 2017 fertigstellen werden.“ weiter

10.05.2017 Beschäftigte des Finanzamtes besichtigen Erweiterungsbau - an einem geschichtsträchtigen Ort

Anfang 2018 soll der Neubau an den Nutzer übergeben werden

Neues Fenster: Bild - 2017-05-10 Ministerbesuch Finanzamt Oranienburg mit Baustellenbesichtigung - vergrößern v. r. n. l. Norbert John, Technischer Geschäftsführer BLB, Michael Fehlauer, Vorsteher des Finanzamtes Oranienburg, Finanzminister Christian Görke
Oranienburg – Rund 200 Beschäftigte des Finanzamtes Oranienburg haben heute den in Bau befindlichen Erweiterungsbau ihrer Behörde am Heinrich-Grüber- Platz selbst in Augenschein genommen. Im Rahmen seines Besuches im Finanzamt informierte sich Finanzminister Christian Görke am heutigen Mittwoch über den Stand der Bauarbeiten. Dabei führte der Geschäftsführer des für den Neubau zuständigen Brandenburgischen Landesbetriebes für Liegenschaften und Bauen, Norbert John, den Finanzminister und den Vorsteher des Finanzamtes, Michael Fehlauer, durch den im Bau befindlichen Erweiterungsbau. Anschließend bestand auch für die Beschäftigten die Möglichkeit, die künftigen Arbeitsplätze selbst zu besichtigen. Dies nutzte die Mehrheit der 328 Beschäftigten des Finanzamtes Oranienburg. weiter

Immobilienangebote

Zu den
Immobilienangeboten des Landes


Bodenreform-Hotline

Bodenreform-Hotline

Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten.


Pressesprecherin


Ulrike Rehberg
ulrike.rehberg@blb.brandenburg.de
Telefon: 0331 58181 - 550

Zur Aufnahme in den Presseverteiler schicken Sie mir bitte einfach eine Mail.


Über uns

Der BLB ist der zentrale und kompetente Dienstleister rund um die Immobilie für das Land Brandenburg.

Er bietet den Dienststellen des Landes optimale räumliche Arbeitsbedingungen. Die Bündelung von Fachkompetenzen sowie eine zielgerichtete Steuerung führen zu einer hohen Qualität, Kostentransparenz und dem wirtschaftlichen Umgang mit den Ressourcen. Dies bewirkt insgesamt eine Senkung der Kosten für das Land.

Der BLB ist der zuverlässige Partner des Bundes bei der Durchführung seiner Baumaßnahmen im Land Brandenburg.

Der BLB erbringt seine Leistungen, wenn diese im besonderen Interesse des Landes liegen, auch für Dritte.


Kurzgeschichte zur HMA 103

Geschichte Heinrich-Mann-Allee 103


Kooperationspartner

Beuth Hochschule für
Technik Berlin