Presse

13.11.2017 Justizminister Stefan Ludwig übergibt modernisiertes Sozialgericht in Frankfurt (Oder) an die Belegschaft

Neues Fenster: Bild - 2017-11-13 Michael Grunau Stefan Ludwig Rainer Kuhnke Norbert John - vergrößern v. l. n. r. Michael Grunau Stefan Ludwig Rainer Kuhnke Norbert John
Am heutigen Montag hat Justizminister Ludwig das Sozialgericht Frankfurt (Oder) nach einer Modernisierung dem Direktor des Sozialgerichts Michael Grunau übergeben. Das gesamte Gerichtsgebäude wurde grundlegend saniert und modernisiert. An die Richterinnen und Richter sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Sozialgerichts gewandt, erklärte Minister Ludwig: „Durch die neu errichtete Sicherheitsschleuse können auch Sie sich an Ihren Arbeitsplätzen noch sicherer fühlen, und dies in einem deutlich schöneren und moderneren Gebäude.“ weiter

04.10.2017 Landesverwaltung spart jährlich 56.000 Tonnen CO2 ein

BLB schließt neuen Vertrag für die Stromversorgung ab

Neues Fenster: Bild - 2017-10-04 Stromversorgung - vergrößern 2017-10-04 BLB schließt neuen Vertrag für die Stromversorgung ab
Potsdam – Das Ergebnis einer europaweiten Ausschreibung für die Stromversorgung der Landesverwaltung Brandenburgs steht fest. In den Jahren 2018 bis 2020 werden sämtliche Behörden, Hochschulen und weitere öffentliche Einrichtung des Landes Brandenburg weiterhin mit 100 Prozent Ökostrom versorgt. „Mit den vertraglich vereinbarten hohen Qualitätsmerkmalen tragen wir aktiv zur Verringerung der CO2-Emissionen bei“, so Norbert John, technischer Geschäftsführer des Landesbetriebs für Liegenschaften und Bauen (BLB). Der BLB bewirtschaftet einen großen Teil der Landesliegenschaften und ist damit auch für die Stromausschreibung verantwortlich. weiter

24.08.2017 Starkregen im Juni bringt Bauverzögerung

Der Ergänzungsneubau des Finanzamtes in Oranienburg wird später fertiggestellt

Neues Fenster: Bild - 2017-06-30 Wasser und Schlamm im Neubau des Finanzamtes Oranienburg - vergrößern 2017-06-30 Wasser und Schlamm im Neubau des Finanzamtes Oranienburg
Jetzt ist die Schadensaufnahme am Ergänzungsneubau in Oranienburg abgeschlossen. Durch die heftigen Regenfälle am 29. Juni 2017 wurde der Erweiterungsbau des Finanzamtes stark in Mitleidenschaft gezogen. „Im gesamten Keller befanden sich rund 200 Kubikmeter Wasser und Schlamm“, sagt Norbert John, technischer Geschäftsführer des Brandenburgischen Landesbetriebes für Liegenschaften und Bauen (BLB). weiter

21.08.2017 Finanzministerium und Liegenschaftsbetrieb starten Alltagstest für altenative Antriebe

Beschäftigte des Ministeriums fahren E- und Hybrid-Autos zur Probe

Neues Fenster: Bild - 2017-08-21 Norbert John übergibt Christian Görke E-Auto - vergrößern 2017-08-21 Norbert John übergibt Christian Görke E-Auto
Potsdam – Finanzminister Christian Görke hat heute zwei neue Fahrzeuge mit alternativen Antrieben für Dienstfahrten seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Empfang genommen. Der technische Geschäftsführer des Brandenburgischen Landesbetriebes für Liegenschaften und Bauen (BLB), Norbert John, überreichte ihm symbolisch die Fahrzeugpapiere für ein reines E-Auto sowie einen Plug-In-Hybrid, der mit Strom und Benzin fährt. Die beiden Fahrzeuge stehen nun an zwei Ladesäulen auf der Liegenschaft in der Heinrich-Mann-Allee 107 für Dienstfahrten bereit. Damit startet der BLB, der den Fuhrpark der allgemeinen Landesverwaltung Brandenburgs organisiert, ein zweijähriges Pilotprojekt. weiter

Immobilienangebote

Zu den
Immobilienangeboten des Landes


Bodenreform-Hotline

Bodenreform-Hotline

Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten.


Pressesprecherin


Ulrike Rehberg
ulrike.rehberg@blb.brandenburg.de
Telefon: 0331 58181 - 550

Zur Aufnahme in den Presseverteiler schicken Sie mir bitte einfach eine Mail.


Über uns

Der BLB ist der zentrale und kompetente Dienstleister rund um die Immobilie für das Land Brandenburg.

Er bietet den Dienststellen des Landes optimale räumliche Arbeitsbedingungen. Die Bündelung von Fachkompetenzen sowie eine zielgerichtete Steuerung führen zu einer hohen Qualität, Kostentransparenz und dem wirtschaftlichen Umgang mit den Ressourcen. Dies bewirkt insgesamt eine Senkung der Kosten für das Land.

Der BLB ist der zuverlässige Partner des Bundes bei der Durchführung seiner Baumaßnahmen im Land Brandenburg.

Der BLB erbringt seine Leistungen, wenn diese im besonderen Interesse des Landes liegen, auch für Dritte.


Kurzgeschichte zur HMA 103

Geschichte Heinrich-Mann-Allee 103


Kooperationspartner

Beuth Hochschule für
Technik Berlin